Facebook


Dienstpläne


Sonntag, 01. April 2012 um 21:51
Alter: 5 Jahr(e)

Probenwochenende der Fürther Spielleute in Hüttenfeld 2012


Der Spielmannszug der FF Fürth veranstaltete Ende März wieder sein traditionelles Probenwochenende. Hierzu trafen sich die Spielleute freitags am Feuerwehrhaus, um gemeinsam nach Hüttenfeld zur Geschäftsstelle des Kreisfeuerwehrverbandes in der Alten Forstschule zu fahren. Dort wurde dann am nächsten Morgen, nach einem reichhaltigen Frühstück, frisch gestärkt die Probenarbeit begonnen. Im Anschluss an das gemeinsame Einspielen arbeiteten die Musiker/innen, getrennt nach Schlagwerk und Melodieinstrumenten, intensiv an zwei neuen Musikstücken. Sonntags gab es dann noch eine gemeinsame Marschprobe mit den Nachwuchsmusikern und am Sonntagnachmittag traten die Spielleute wieder die Heimreise nach Fürth an.

Am Samstag (31.03.12), im Rahmen der Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Fürth e.V. wurden: Gerald Kadel, Nadine Emig, Simone Wahlig und Natascha Winter für 10 Jahre Mitgliedschaft im Verein vom ersten Vorsitzenden Benjamin Bruno und vom Kreisstabführer Roland Ritter geehrt. Christoph Aschenbrenner und Natascha Winter sind die zwei neuen stellvertretenden Stabführer des Spielmannszuges und bekamen von Stabführer Michael Dreier die „Schwalbennester mit Fransen“ übereicht.

Auch dieses Jahr stehen dem Spielmannszug wieder viele Auftritte und Umzüge bevor. Ein Highlight wird sicherlich das Konzert in Homberg/ Ohm anlässlich des 50 jährigen Jubiläums der Feuerwehrmusik Hessen am 15. Juni sein.

Bereits jetzt freuen sich die Kameraden auf die Umzugssaison. Der Startschuss hierfür fällt in Rimbach beim Pfingstmarkt. Darauf folgt der Festumzug in Reichenbach anlässlich des 1000 jährigen Jubiläums. Heimspiel für den Spielmannszug ist der Johannismarkt in Fürth. Darauf folgen werden der Michelsmarkt in Reichelsheim und der Kerweumzug in Gadernheim. Geplant ist auch schon ein Ausflug der Spielleute im August.