Facebook


Dienstpläne


Mittwoch, 03. Januar 2018 um 10:38
Alter: 169 Tag(e)

Verkehrsunfall


Um 09:09 (03.01.) Uhr wurde die Abteilung Mitte zu einem Verkehrsunfall auf die B38 alarmiert. Beim Eintreffen des ersten Fahrzeuges stelle sich folgende Lage dar: Betroffen waren vier Personen in zwei Fahrzeugen, wobei eine Person bereits im RTW und eine weitere in einem der beiden Unfallfahrzeuge durch den Rettungsdienst betreut wurden. Diese konnte im weiteren Verlauf ohne hydraulisches Rettungsgerät durch die Feuerwehr und die Besatzung des RTW’s gerettet werden. Die Fahrbahn an der Kreuzung kurz vor dem Autohaus Emig musste für den Verlauf des Einsatzes in Richtung Lörzenbach, sowie aus Lörzenbach kommend in Richtung Lauten-Weschnitz voll gesperrt werden. Nach 90 Minuten war der Einsatz beendet und alle Fahrzeuge konnten wieder einrücken. [SB]


Weitere Informationen:
Fürth, B38
ELW, LF 16/12, GW, LF 10/6, GA ÖL