Facebook


Dienstpläne


Dienstag, 28. Februar 2017 um 09:37
Alter: 206 Tag(e)

Sturmeinsaätze


Am gestrigen Abend (27.02.) wurde die Abteilung Mitte um 21:22 Uhr zu einem umgestürzten Baum nach Ellenbach gerufen.

Nachdem die ersten beiden Fahrzeuge ausgerückt waren, wurden, ebenfalls durch den Sturm, umgestürzte Bauzäune in der Bahnhofstraße gemeldet. Diese konnten von der Besatzung des LF 10/6 wieder aufgerichtet werden.

In der Zwischenzeit, wurde die Einsatzstelle auf dem Verbindungsweg zwischen Ellenbach und Eulsbach lokalisiert.

Aufgrund der äußerst beschränkten Zugänglichkeit für Großfahrzeuge, aber vor allem in Bezug auf die Gefahrenlage für Mannschaft und Gerät durch den Sturm, wurde nach Rücksprache mit der Polizei entschieden den Baum nicht sofort zu beseitigen, sondern diese Arbeiten am Dienstag durch Mitarbeiter des Forstes erledigen zu lassen.

Nach ca. einer Stunde konnte auch das letzte Fahrzeug wieder in das Gerätehaus einrücken. [SB]


Weitere Informationen:
Fürth-Ellenbach / Fürth, Bahnhofstraße
ELW, LF 16/12, LF 10/6