Facebook


Dienstpläne


Sonntag, 05. März 2017 um 17:31
Alter: 283 Tag(e)

Kellerbrand


Am frühen Nachmittag wurden die Abteilungen Mitte, Krumbach und Weschnitz zu einem gemeldeten Kellerbrand nach Weschnitz alarmiert.

Nach der ersten Erkundung wurde festgestellt, dass der Kellerbereich verraucht war.

Bei der weiteren Erkundung stellte sich ein Defekt an der Heizungsanlage heraus, diese wurde durch die Feuerwehr abgeschaltet.

Die Brandschützer belüfteten das Gebäude und übergaben dieses an den Betreiber.

Zwei verletzte Personen wurden mit dem Verdacht einer Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht.

Nach ca. 90 Minuten war der Einsatz für alle Abteilungen beendet. [SB]


Weitere Informationen:
Fürth-Weschnitz
ELW, StLF 20/25, LF 16/12, Abteilungen Krumbach, Weschnitz