Facebook


Dienstpläne


Samstag, 18. März 2017 um 08:00
Alter: 247 Tag(e)

Heimrauchmelder


Gestern Abend (17.03.) wurde die Abteilung Mitte um 19:48 Uhr mit dem Stichwort „FBMA Heimrauchmelder“ in die Kriemhildenstraße alarmiert.

Die ersteintreffenden Kräfte konnten nach kurzer Befragung feststellen, dass sich der ausgelöste Rauchmelder in einer Dachgeschosswohnung befand.

Da niemand die Wohnungstür öffnete, begann die Feuerwehr mittels Steckleiter die Erkundung des betroffenen Bereichs.

Die in der Zwischenzeit informierte Bewohnerin konnte den Brandschützern nach ihrem Eintreffen die Wohnungstür öffnen.

Da in der Wohnung kein Feuer oder Rauch festgestellt werden konnte, war der Einsatz nach ca. 45 Minuten beendet. [SB]


Weitere Informationen:
Fürth, Kriemhildenstraße
ELW, StLF 20/25, LF 16/12