Facebook


Dienstpläne


Dienstag, 28. Juli 2015 um 08:54
Alter: 2 Jahr(e)

Fehlalarm


Schneller als gedacht war die Nacht von Samstag auf Sonntag für die Einsatzkräfte der Abteilung Mitte zu Ende, als gegen 01:30 die Melder mit dem Stichwort „unklarer Brand“ zum Einsatz riefen.

Vor Ort hatten aufmerksame Nachbarn einen ausgelösten Rauchwarnmelder bemerkt und da niemand die Tür öffnete, die Feuerwehr alarmiert.

Die Tür wurde durch den alarmierten Eigentümer geöffnet, die Wohnung von der Feuerwehr abgesucht. Da kein Feuer erkennbar war und auch die Messgeräte keine außergewöhnlichen Messergebnisse lieferten, wurde der Rauchmelder außer Betrieb gesetzt und die Wohnung wieder verschlossen.

Die Nachbereitung der genutzten Ausrüstung nahm noch etwas Zeit in Anspruch, so dass sich die Einsatzkräfte schließlich gegen 2:45 wieder in ihre Betten zu Hause legen konnten. [CF]


Weitere Informationen:
Fürth, Kriemhildenstraße
ELW, StLF 20/25, LF 16/12