Facebook


Dienstpläne


Dienstag, 02. Oktober 2018 um 16:11
Alter: 41 Tag(e)

Diverse Hilfeleistungen


Neben der Großübung der Jugendfeuerwehren am Samstag mussten in den vergangenen Tagen auch noch einige Einsätze von der Abteilung Mitte bewältigt werden. Am Donnerstag, dem 27.09.2018 wurde die Abteilung Mitte kurz vor 11:30 Uhr zu einer Hubschrauberlandung (Symbolbild) alarmiert. Neben der Absicherung der Landung wurde der Rettungsdienst bei den Rettungsmaßnahmen unterstützt. Hier dauerte der Einsatz ca. 60 min. Parallel zur Großübung am Samstag wurde die Abteilung Mitte kurz nach 16 Uhr zu einer Ölspur in die Carl-Benz-Straße alarmiert. Hier wurde die Einsatzstelle abgesichert und abgestumpft, nach ca. 30 min konnten alle wieder ins Wochenende zurückkehren.

Am heutigen Dienstag, dem 02.10.2018 wurden die Abteilung Mitte, der Rettungsdienst sowie diverse Einheiten der DLRG des Kreises Bergstraße gegen 14:45 zu einer Person im Wasser im Stausee Richtung Ellenbach alarmiert. Auf der Anfahrt rüsteten sich die ersten Kräfte bereits mit einem entsprechenden Rettungsanzug und Rettungswesten aus, vor Ort wurde die Person bereits von Polizei und Rettungsdienst aus dem Wasser gerettet und versorgt. Daraufhin konnten alle anfahrenden Einsatzkräfte die Anfahrt abbrechen. Nachdem alle Fahrzeuge wieder einsatzbereit waren, war der Einsatz nach ca. 60 min beendet.[CF]


Weitere Informationen:
Fürth