Facebook


Dienstpläne


Samstag, 14. Juli 2018 um 13:03
Alter: 35 Tag(e)

Brennt Sägewerk


Nachbarschaftliche Löschhilfe brennt Sägewerk Monnheimer in Gras-Ellenbach, mit diesem Stichwort wurde die Abteilung Mitte gestern Abend gegen 21:50 Uhr alarmiert.

Bereits auf der Anfahrt war die Einsatzstelle anhand einer großen Rauchsäule zu erkennen.

Kurz nach der Alarmierung der Abteilung Mitte, wurden die Abteilungen Weschnitz und Krumbach sowie ein Güllefass aus Kröckelbach zwecks Wasserversorgung ebenfalls nach Gras-Ellenbach alarmiert.

Die Abteilungen Weschnitz und Krumbach bauten vor Ort Faltbehälter auf, welche mit Wasser aus umliegenden Löschwasservorräten der Region eingespeist wurden und stellten damit für die Abteilung Mitte und die Feuerwehr Birkenau die Wasserversorgung sicher.

Einige Landwirte und Löschfahrzeuge aus dem Kreis Bergstraße sowie den angrenzenden Landkreisen, darunter auch das Güllefass aus Kröckelbach sowie ein weiteres aus Weschnitz, fuhren das Löschwasser im sogenannten Pendelverkehr bei und speisten dieses in die Faltbehälter ein.

Das LF 8 der Abteilung Krumbach bereitete währenddessen am Stausee zwischen Fürth und Krumbach eine Entnahmestelle für das Löschwasser vor und leuchtete diese entsprechend aus, sodass die Güllefässer dort gefüllt werden konnten. Eine weitere Löschwasserentnahmestelle wurde am Brandweiher der Abteilung Kröckelbach eingerichtet.

Die Abteilung Mitte sicherte anfangs mit einem Werfer den zugewiesene Bereich gegen die Ausbreitung auf das angrenzende Feld ab. Gegen Ende des Einsatzes wurde der Werfer durch zwei C-Holstrahlrohre ersetzt.

Durch ein Großaufgebot an Freiwilligen Feuerwehren konnte der Brand auf das Sägewerk beschränkt werden und ein Übergreifen der Flammen auf die angrenzende Vegetation verhindert werden.

Für die Feuerwehr der Gemeinde Fürth war der Einsatz gegen 04:00 Uhr beendet, die Nachbereitung in den beiden Werkstätten (Schlauch- und Atemschutzwerkstatt) dauern zurzeit noch an.

Unser Dank gilt auch den Anwohnern sowie den anderen Hilfsdiensten, welche die Feuerwehren unter anderem mit Getränken unterstützt haben [SB]

 


Weitere Informationen:
Gras-Ellenbach
StLF 20/25, LF 16/12, MTW Vito, Abteilungen Weschnitz und Krumbach