Facebook


Dienstpläne


Montag, 07. September 2015 um 08:47
Alter: 2 Jahr(e)

Brennt Holzstapel


Um 14:50 (06.09.) wurde die Abteilung Mitte mit dem Alarmstichwort „F1 brennt Hecke“ in die Bahnhofstraße alarmiert.

Vor Ort angekommen wurde schnell festgestellt, dass es sich um einen brennenden Holzstapel auf der Gebäuderückseite handelte.

Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf die umliegenden Bäume und somit das Wohnhaus sowie das restliche Holz verhindert werden.

Aufgrund kleinerer Glutnester musste das aufgeschichtete Holz abgesetzt und abgelöscht werden.

Danach kontrollierten die Brandschützer mittels Wärmebildkamera die umliegenden Bäume und Sträucher um weitere Brandstellen ausschließen zu können.

Nach ca. 90 Minuten konnte auch das letzte Fahrzeug in das Gerätehaus einrücken. [SB]

 


Weitere Informationen:
Fürth, Bahnhofstraße
ELW, StLF 20/25, LF 16/12, MTW Fiat alt