Facebook


Dienstpläne


Samstag, 06. Juli 2019 um 09:00
Alter: 158 Tag(e)

Brandeinsatz


Zu einem in Vollbrand stehenden Carport in der Straße „Am Lerchenberg“ im Ortsteil Fahrenbach wurden am Freitag, den 05. Juli die Abteilungen Fahrenbach-Lörzenbach und Mitte um 19:10 Uhr alarmiert.

Bereits auf der Anfahrt war eine große Rauchsäule für die Einsatzkräfte sichtbar, so dass von einem größeren Brandereignis auszugehen war. Nach der ersten Erkundung wurde die Feuerwehr Lindenfels zur Unterstützung mit der Drehleiter nachalarmiert.

Da die Wasserversorgung an der Einsatzstelle zu Beginn nicht ausreichend war wurden die Abteilungen Krumbach und Kröckelbach alarmiert, die eine Wasserversorgung aus der Weschnitz zur Einsatzstelle aufgebaut haben.

Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnten die angrenzenden Gebäude gehalten und das Brandgeschehen auf den Carport begrenzt werden. Die im Carport abgestellten Fahrzeuge und der Carport selbst sind vollständig ausgebrannt.

Da durch die Wärmestrahlung an den benachbarten Gebäuden Fensterscheiben geborsten waren, wurden das THW (OV Heppenheim & Bensheim) zur Einsatzstelle beordert um diese im Rahmen der Eigentumssicherung zu verschließen.

Die Feuerwehr war mit ca. 80 Einsatzkräften vor Ort. Der Einsatz war gegen 22:00 Uhr beendet, die Nacharbeiten in den einzelnen Feuerwachen zogen sich bis nach Mitternacht. [MM]


Weitere Informationen:
Fürth-Fahrenbach
ELW, StLF 20/25, LF 16/12, LF 10/6, Abteilung Fahrenbach-Lörzenbach, Krumbach und Kröckelbach, Feuerwehr Lindenfels