Facebook


Dienstpläne



Donnerstag, 19. September 2013 um 18:02

Unterstützung Rettungsdienst

Die Feuerwehr Fürth Mitte wurde heute Mittag zusammen mit der Drehleiter der Feuerwehr Lindenfels zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert. Eine verletzte Person musste mittels Drehleiter aus einer Wohnung gerettet werden.Gleichzeitig galt es einen Landeplatz für den ebenfalls involvierten Rettungshubschrauber abzusichern. Der Einsatz war nach ca. einer Stunde beendet.[sk]


Montag, 16. September 2013 um 20:01

Türöffnung

Um 19:26 Uhr wurde die Abteilung Fürth Mitte zu einer Türöffnung in der Kolpingstraße alarmiert. Besorgte Nachbarn hatten die Bewohnerin seit einigen Tagen nicht mehr im Haus gesehen. Die Tür wurde durch die Feuerwehr geöffnet und die Einsatzstelle nach einer Einsatzdauer von ca. 45 Minuten der Polizei übergeben. [mk]


Sonntag, 08. September 2013 um 20:00

BMA Behindertenhilfe

Heute Mittag, gegen 12:30 Uhr wurde die Feuerwehr Fürth wieder aufgrund einer ausgelösten Brandmeldeanlage alarmiert. Angebranntes Essen sorgte für eine Rauchentwicklung, welche ein Rauchwarnmelder registrierte und alarm auslöste.Nach der Belüftung des Gebäudes war der Einsatz nach kurzer Zeit beendet. [sk]


Samstag, 07. September 2013 um 19:52

Flächenbrand

Am Freitag Abend gegen 18:30 Uhr wurden die Feuerwehren aus Fürth und Steinbach zu einem Flächenbrand im Bereich des Rückhaltebeckens in Steinbach alarmiert. Auf einer Fläche von 15 - 20 qm standen Gras sowie Gestrüp in Flammen. Der Brand war nach 30 Minuten gelöscht - die Polizei hat die Ermittlungen der Ursache aufgenommen.


Samstag, 07. September 2013 um 13:51

BMA Kurzzeitpflege

Heute Mittag gegen 13:30 Uhr löste erneut die Brandmeldeanlage in einer Kurzzeitpflege in der Denkmalstraße aus. Die Feuerwehr Fürth war mit 2 Fahrzeugen vor Ort ein Brandereignis konnte jedoch nicht festgestellt werden. Somit war der Einsatz nach ca. 20 Minuten beendet.


Donnerstag, 05. September 2013 um 16:03

BMA Kurzzeitpflege

Gestern Nachmittag gegen 16:45 löste die Brandmeldeanlage in einer Kurzzeitpflege in der Denkmalstraße aus. Die Feuerwehr Fürth war mit 2 Fahrzeugen vor Ort, ein Brandereignis konnte jedoch nicht festgestellt werden. Somit war der Einsatz nach ca. 30 Minuten beendet.


Samstag, 27. Juli 2013 um 21:45

Vermutete Explosion und unklare Rauchentwicklung

Am Samstagabend wurde die Feuerwehr Fürth um 21:26 zu einem Betrieb in die Fürther Carl Benz Straße alarmiert. Aufmerksame Anwohner hatten in einer Produktionshalle einen lauten Knall gehört und vermuteten eine Explosion oder den Abriss einer Wasserleitung.Nur 5 Minuten nach dem diesem Alarm wurde eine Feuermeldung an der B38 zwischen Fürth und Lörzenbach durch die Leitstelle Bergstraße aufgenommen und gemäß Alarmplan die Feuerwehr Fürth, Lörzen- und Fahrenbach alarmiert.Die Fürther Einsatzkräfte teilten sich auf – 2 Fahrzeuge fuhren in die Carl-Benz Straße und arbeiteten diesen Einsatz ab,...