Facebook


Dienstpläne



Samstag, 19. April 2014 um 22:57

Unklarer Brand

Um 21:22 wurde die Abteilung Mitte zu einem unklaren Brand nach Ellenbach in den Lindenfelser Weg gerufen. Nach einiger Erkundung des genauen Ortes der Einsatzstelle, wurde ein größeres Feuer, welches sich als Osterfeuer entpuppte, ausfindig gemacht. Somit war kein eingreifen der Feuerwehr notwendig und die Brandschützer konnten die Rückfahrt in das Gerätehaus antreten. [sb]


Samstag, 12. April 2014 um 16:30

Brennende Hecke

Am heutigen Samstag wurde die Abteilung Mitte um 16:25 zu einer brennenden Hecke in die Martin-Luther-Straße alarmiert.An der Einsatzstelle angekommen, konnten die Brandschützer feststellen, dass die Hecke bereits durch den Anwohner gelöscht werden konnte.Ein Eingreifen der Feuerwehr war somit nicht erforderlich und nach 15 Minuten war der Einsatz beendet. [sb]


Sonntag, 06. April 2014 um 21:26

Verkehrsunfall - brennt Krad

Zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B38 zwischen Krumbach und dem Gumpener Kreuz wurden an diesem Sonntagnachmittag (06. April) gegen 14:45 Uhr die Abteilungen Krumbach und Mitte alarmiert. Ein Motorrad, welches in Richtung Reichelsheim unterwegs war kam von der Fahrbahn ab und touchierte ein entgegen kommendes Fahrzeug.Auf Grund dieses Unfalls überschlug sich das Krad und fing Feuer. Durch das umsichtige Handeln weiterer Verkehrsteilnehmer konnte der Fahrer des Motorrades in Sicherheit gebracht werden – er wurde schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus...


Sonntag, 23. März 2014 um 20:55

Verkehrsunfall

Zu einem Verkehrsunfall auf der B38 von Krumbach in Richtung Gumpener Kreuz wurden an diesem Sonntagnachmittag um 14:55 die Abteilungen Krumbach, Kröckelbach und Mitte alarmiert. Entgegen der ersten Meldung war glücklicherweise keine Person in dem Fahrzeug eingeklemmt.Dennoch wurden die beiden Insassen des PKW vom Rettungsdienst versorgt und ins Krankenhaus verbracht. Die Feuerwehr sicherte das Fahrzeug, welches ca. 50 m neben der Straße in einem Waldstück zum stehen gekommen war und stellte den Brandschutz sicher. Der Einsatz war nach ca. 1 Stunde für die Feuerwehr...


Samstag, 22. März 2014 um 22:54

Ausgelöster Rauchmelder nach leichter Rauchentwicklung

Am heutigen Samstag (22. März) wurde die Abteilung Mitte gegen 14:35 in die Fürther Schulstraße gerufen. Aufmerksame Nachbarn hatten in einem Mehrfamilienhaus einen Rauchmelder gehört, der in einer Wohnung ausgelöst hatte und deren Mieterin nicht zu Hause war. Bei der Erkundung durch den Einsatzleiter konnte eine leichte Verrauchung in der Wohnung festgestellt werden. Da die Mieter mittlerweile eingetroffen war konnte die Wohnung mit dem Schlüssel geöffnet werden. Wie sich herausstellte war angebranntes Essen, welches auf dem Herd vergessen wurde Auslöser für die Rauchentwicklung. Nach...


Freitag, 21. März 2014 um 17:17

Nutzfeuer

Zu Ihrem zweiten Einsatz an diesem Tag wurde die Abteilung Mitte um 12:55 mit dem Stichwort "Brennt Grasfläche" in die Erbacher Straße alarmiert. Da sich die Erbacher Straße von der katholischen Kirche in Fürth bis nach Krumbach erstreckt, war eine Einsatzstelle in der Kerngemeinde wahrscheinlich. Im weiteren Verlauf des Einsatzes konnte die Ursache für die Rauchentwicklung zwischen Krumbach und Brombach ausgemacht werden. Da es sich um ein angemeldetes Nutzfeuer handelte war kein Eingreifen der Feuerwehr erforderlich und die Einsatzkräfte konnten nach 15 Minuten die Rückfahrt in...


Freitag, 21. März 2014 um 06:23

Unklarer Brand / böswillige Alarmierung

Mit verblüffender Ähnlichkeit zum Einsatz am 19. Februar wurde die Feuerwehr ebenfalls gegen 00:15 Uhr zu einem unklaren Brand in die Denkmalstraße gerufen. Nach kurzer Erkundung konnte Entwarnung gegeben werden, es gab für die Wehr hier nichts zu tun. Der Einsatz stellte lediglich eine böswillige Alarmierung dar. Nach ca. 30 Minuten waren die Kräfte wieder im Gerätehaus. [mk]