Facebook


Dienstpläne



Sonntag, 25. Januar 2015 um 12:01

Ölspur

Am Sonntagmorgen gegen 10:00 Uhr wurde die Abteilung Mitte mit dem Alarmstichwort Hilfeleistungseinsatz - Ölspur alarmiert. Die Spur zog sich durch annähernd die Hälfte der Kerngemeinde. Aufgrund des Umfangs wurde eine Fachfirma mit der Beseitigung beauftragt. Die Feuerwehr traf Sicherungsmaßnahmen und wies die Beseitigungsfirma ein. Der Einsatz war für die Einsatzkräfte nach ca. 2 Stunden beendet. [sk]


Freitag, 23. Januar 2015 um 12:29

PKW Brand

Am heutigen Freitag (23.01.) wurde die Abteilung Mitte um 11:57 zu einem PKW Brand in die Carl-Benz-Straße gerufen.Bis zum Eintreffen der Feuerwehr konnte der Entstehungsbrand bereits gelöscht werden.Die Einsatzkräfte kontrollierten das Fahrzeug mittels Wärmebildkamera um weitere Brandnester auszuschließen.Nach ca. 30 Minuten konnte die Feuerwehr die Rückfahrt in das Gerätehaus antreten. [SB]


Donnerstag, 01. Januar 2015 um 03:55

Kleinbrand

Das neue Jahr startete gleich mit einem Einsatz für die Abteilung Mitte.Gegen 01:15 wurde die Feuerwehr in die Siegfriedstraße zu einem Kleidercontainerbrand gerufen, welcher mittels Schnellangriff gelöscht werden konnte. Nach ca. 35 Minuten konnten die Einsatzkräfte die Rückfahrt in das Gerätehaus antreten. [sb]


Freitag, 12. Dezember 2014 um 10:15

Verkehrsunfall

Bereits zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage wurde die Feuerwehr der Gemeinde Fürth mit dem Stichwort „HPKLEM Person eingeklemmt in PKW“ alarmiert. Um 08:22 wurden die Abteilungen Mitte, Krumbach, Kröckelbach und Steinbach auf die B460 in Richtung Weschnitz gerufen.Vor Ort angekommen konnten die ersteintreffenden Einsatzkräfte feststellen, dass sich der Fahrer selbst aus dem verunfallten PKW retten konnte. Die Feuerwehr stellte den Brandschutz sicher, nahm ausgelaufene Betriebsstoffe auf und sicherte die Einsatzstelle bis zum Abtransport des PKW ab. Die B460 war für die Dauer der...


Dienstag, 09. Dezember 2014 um 21:17

Strohballenbrand

Am heutigen Dienstagabend (09.12.) wurden die Abteilungen Mitte und Steinbach um 20:02 Uhr mit dem Stichwort „F2“ in den Trommweg alarmiert. Vor Ort angekommen, konnten die ersteintreffenden Kräfte feststellen, dass es sich um brennende Strohballen handelte. Die Feuerwehr löschte die Strohballen und zog diese auseinander um auch die letzten Glutnester ersticken zu können. Nach ca. 75 Minuten konnten die beiden Abteilungen die Rückfahrt in die Heimatwachen antreten.


Samstag, 06. Dezember 2014 um 07:21

Verkehrsunfall

Am frühen Samstagmorgen (06.12.) wurden die Abteilungen Mitte, Kröckelbach, Fahrenbach und Lörzenbach um 03:53 Uhr mit dem Alarmstichwort „HPKLEM Person eingeklemmt in PKW“ in die Heppenheimer Straße gerufen. An der Einsatzstelle angekommen, bot sich für die Feuerwehr folgendes Bild: An der Kreuzung B38 / B460 war ein Fahrzeug von der Straße abgekommen und frontal in einen Ampelmast gefahren. Zwei Personen wurden bereits durch den Rettungsdienst betreut, drei weitere Personen waren im verunfallten PKW eingeklemmt. Die Einsatzkräfte sicherten den PKW und begannen zeitgleich die Einsatzstelle...


Freitag, 21. November 2014 um 17:39

Türöffnung

Am heutigen Freitagnachmittag (21.11.) wurden die Abteilungen Mitte und Fahrenbach um 16:02 Uhr mit dem Stichwort "Person eingeschlossen in Wohnung" in die Waldstraße alarmiert.Die Wohnungstür wurde geöffnet und die verletzte Person konnte dem Rettungsdienst übergeben werden. [SB]