Facebook


Dienstpläne



Donnerstag, 05. April 2018 um 08:33

Hubschrauberlandung

Gestern (04.04) wurden die Abteilungen Fahrenbach-Lörzenbach und Mitte um 10:31 Uhr zu einer Hubschrauberlandung nach Fahrenbach gerufen.Die Feuerwehr sicherte den Landeplatz und transportierte die Besatzung des Rettungshubschraubers. [SB]


Dienstag, 03. April 2018 um 14:18

Türöffnung

Zu einer Türöffnung wurde die Abteilung Mitte heute (03.04.) gegen 10:59 Uhr von der Leitstelle Bergstraße in die Friedenstraße alarmiert.Da beim Eintreffen der Feuerwehr die Tür bereits geöffnet war, konnte die Feuerwehr nach kurzer Rücksprache mit dem Rettungsdienst die Rückfahrt in das Gerätehaus antreten. [SB]


Freitag, 23. Februar 2018 um 12:37

Türöffnung

Am späten Vormittag (23.02.) wurde die Abteilung Mitte gegen 10:53 Uhr zu einer Türöffnung in die Stettiner Straße gerufen.Mittels Spezialwerkzeug verschaffte die Feuerwehr der Polizei und dem Rettungsdienst Zugang zur Wohnung.Nach ca. 45 Minuten war der Einsatz beendet und alle Fahrzeuge konnten wie der in das Gerätehaus einrücken. [SB]


Donnerstag, 25. Januar 2018 um 15:21

Hubschrauberlandung

Nach der nächtlichen Tragehilfe wurde die Abteilung Mitte am heutigen Donnerstag (25.01.) gegen 13:30 Uhr zum zweiten Mal alarmiert.Dieses Mal lautete das Einsatzstichwort „Hubschrauberlandung“.Die Feuerwehr sicherte den Landeplatz ab, transportierte die Besatzung des Rettungshubschraubers an die Einsatzörtlichkeit und unterstützte den Rettungsdienst vor Ort.Nach ca. 50 Minuten war der Einsatz beendet. [SB]


Donnerstag, 25. Januar 2018 um 09:44

Tragehilfe

Zu einer Tragehilfe wurde die Abteilung Mitte heute Nacht (25.01.) gegen 02:55 Uhr vom Rettungsdienst in die Siegfriedstraße nachgefordert.Die Feuerwehr unterstütze die Besatzung des RTW’s mittels Schleifkorbtrage bei der Rettung des Patienten und leuchtete die Einsatzstelle aus.Nach ca. 40 Minuten waren alle Fahrzeuge wieder eingerückt. [SB]


Dienstag, 16. Januar 2018 um 14:00

Kaminbrand

Am 14. Januar gegen 22:15 wurde die Feuerwehr Fürth, Abteilung Mitte zu einem Kaminbrand nach Ellenbach in die Kappstraße gerufen. Beim Eintreffen der Feuerwehr war die Heizungsanlage durch den Eigentümer bereits abgeschaltet worden wodurch der Kamin selbstständig erlosch.Der innenliegende Kamin im Wohnhaus wurde bis zum Eintreffen des Schornsteinfegers mittels der Wärmebildkamera überwacht – anschließend wurde die Einsatzstelle an diesen übergeben.Die Feuerwehr war mit 20 Einsatzkräften und 3 Fahrzeugen vor Ort. [MM]


Mittwoch, 03. Januar 2018 um 10:38

Verkehrsunfall

Um 09:09 (03.01.) Uhr wurde die Abteilung Mitte zu einem Verkehrsunfall auf die B38 alarmiert. Beim Eintreffen des ersten Fahrzeuges stelle sich folgende Lage dar: Betroffen waren vier Personen in zwei Fahrzeugen, wobei eine Person bereits im RTW und eine weitere in einem der beiden Unfallfahrzeuge durch den Rettungsdienst betreut wurden. Diese konnte im weiteren Verlauf ohne hydraulisches Rettungsgerät durch die Feuerwehr und die Besatzung des RTW’s gerettet werden. Die Fahrbahn an der Kreuzung kurz vor dem Autohaus Emig musste für den Verlauf des Einsatzes in Richtung Lörzenbach, sowie aus...