Letzte Einsätze


Zu einer unklaren Rauchentwicklung wurden die Abteilungen Erlenbach, Linnenbach, Seidenbach und...
Freitag, 10. August 2018 08:24

Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person, Motorrad contra PKW, wurden die Abteilungen...
Samstag, 04. August 2018 09:00

Am Montag den 16.07.2018 wurde die Abteilungen Weschnitz, Kröckelbach, Krumbach, Mitte und...
Montag, 16. Juli 2018 18:00
Alle Einsätze

Facebook


Dienstpläne


Donnerstag, 27. Februar 2014 um 20:50
Alter: 4 Jahr(e)

Umrüstung der Fahrzeuge auf Digitalfunk


Der nächste Abschnitt zur Umstellung auf Digitalfunk bei der Abteilung Fürth Mitte hat begonnen. Zurzeit läuft der Einbau der Funkgeräte in alle Feuerwehr Fahrzeuge.

Die Umbauten sowie die Koordination des Projektes aller Abteilungen der Gemeinde finden zentral im Gerätehaus in Fürth statt. Für den gesamten Umbau, der von einer Fachfirma aus Darmstadt durchgeführt wird, ist ein Zeitraum von 6 - 8 Wochen veranschlagt. Der Umbau läuft seit Mitte Januar. 

Das Fürther Konzept sieht vor, dass der analoge Fahrzeugfunk (4m Wellenbereich) erhalten bleibt und die MRT (Mobile Radio Terminal) zusätzlich verbaut werden. Der analoge Einsatzstellenfunk (2m Wellenbereich) wird durch HRT (Handheld Radio Terminal) ersetzt, die im Rahmen der genannten Umbaumaßnahmen ebenfalls in die Fahrzeuge verbaut werden.

Nach Abschluss der Arbeiten wird der Einsatzstellenfunk (DMO) im Wirkbetrieb eingesetzt, dies wird Mitte März der Fall sein. Wann dies für den Bereich TMO der Fall sein wird, ist derzeit noch nicht genau spezifiziert – hierfür ist die Ertüchtigung der Rettungsleitstelle Bergstraße Voraussetzung. [mk]