Facebook


Dienstpläne


Förderverein
Dienstag, 13. Dezember 2016 um 20:19
Alter: 365 Tag(e)

Übergabe des neuen Mannschaftstransportfahrzeugs


Vergangenen Montag übergab der Förderverein  ein neues Manschaftstransportfahrzeug an die Abteilungen der Feuerwehr Fürth Mitte. In einer kleinen Feierstunde wurde über die Notwendigkeit der Anschaffung berichtet und das Fahrzeug offiziell in Dienst gestellt.

Der Bedarf des neuen Mannschaftstransportfahrzeugs ergab sich aus dem Zustand des bisherigen Fahrzeuges, welches nach 17 Jahren erhebliche Sicherheitsmängel aufweist, deren Reperaturkosten den Wert des Fahrzeugs übersteigen. In den Sitzungen des Vorstands wurden bereits im Laufe des Jahres verschiedenste Möglichkeiten der Ersatzbeschaffung erörtert. Man nutzte die Gelegenheit, ein fertig ausgebautes Fahrzeug mit Sondersignal, Funk und Ladehalterungen auf dem Gebrauchtmarkt zu erstehen. Der Mercedes Vito ist knapp 10 Jahre alt und bringt alle Vorraussetzungen für den Feuerwehrdienst mit.

Die Finanzierung eines solchen Fahrzeugs wäre nicht möglich ohne die Beiträge der fördernden Mitglieder des Fördervereins sowie den Einnahmen aus Festen und Aktionen der Feuerwehr. Man muss bedenken, dass das Fahrzeug nicht ausschließlich zu Einsätzen zum Schutz der Bevölkerung eingesetzt wird, vielmehr ist es notwendiger Bestandteil von Bambinifeuerwehr, Jugendfeuerwehr, Spielmannszug und dem Förderverein. Ohne ein solches Fahrzeug wäre die Arbeit der Abteilungen nicht möglich, das bestätigten auch Bürgermeister Volker Öhlenschläger und Gemeindebrandinspektor Frank Schepula. Beide gratulierten der Feuerwehr zum neuen Fahrzeug und wünschten eine allzeit unfallfreie Fahrt.

Da dieser Montagabend auch der letzte Übungstermin der Einsatzabteilung war, wurde die Neubeschaffung des Fahrzeugs bei gemütlichem Beisammensein gefeiert. Der nächste Übungstermin ist am 09.01. im neuen Jahr. [MK]